Rudelkultur – Coaching

  „Wenn man sich als Mensch in die Welt der Hunde begibt, sollte man sich wie ein Gast benehmen.“
(Oliver Jobes)

Was bedeutet es eigentlich als Gefährten miteinander im Alltag unterwegs sein? Gefühlt verbinden wir viel mit unseren Hunden. Aber können sie das umgekehrt auch mir uns? Oftmals können wir genau formulieren, was wir von unseren Hunden erwarten. Was aber können Hunde von uns Menschen erwarten? Genau wie wir, haben auch sie Bedürfnisse nach Sicherheit, Gemeinschaft und Sinnhaftigkeit. Damit eure Beziehung euch durch die unterschiedlichsten Anforderungen sicher tragen kann, ist es unglaublich hilfreich, die Fähigkeiten und Bedürfnisse deines Hundes zu kennen und zu verstehen. Nach einem persönlichen, ersten Gespräch, schauen wir im Einzelcoaching genau darauf. Hier kann es hilfreich sein, deinen Hund in einem ausgewählten Kontakt mit einem Artgenossen zu beobachten. Von dem, was die Hunde hier ausdrücken, lassen wir uns inspirieren. Über diese natürliche Form der Kommunikation werden wir viel über das Kontaktbedürfnis deines Hundes erfahren und seine vielfältigen Fähigkeiten kennen lernen, was im Bezug auf eure Beziehung und deine Führung, sehr wertvoll ist.  
Außerdem möchte ich deinen Blick weiten und dich zu folgendem Perspektivwechsel ein laden...

Kulturrudel – Coaching

  „Was der Mensch für möglich hält, bewegt seine innere Haltung und sein Handeln. .“
(Karl Jaspers)

...Wir blicken auch auf deine Bedürfnisse und Fähigkeiten als Mensch und Hundehalter. Welche innere Haltung steht eigentlich hinter deinem aktiven Tun? Denn unsere Hunde orientieren sich an unserer Einstellung zur jeweiligen Situation. Sie finden Sicherheit in unserem klaren und gelassenen Handeln, oder werden selbst unsicher und aufgeregt, wenn sie eine angespannte Energie in uns wahr nehmen. Aus diesem Blickwinkel heraus können wir gemeinsam erkunden, wie du die Kontaktanfragen deines Hundes beantworten, und auf Stress und Anspannung innerhalb eurer Beziehung reagieren kannst, und wie Du eure ganz eigene „RudelKultur“ pro-aktiv gestalten kannst. Wir finden heraus, wie Du Zugriff auf Deine ruhige und klare innere Haltung bekommst. Diese Haltung schafft für deinen Hund wiederum die Basis, um in alltäglichen Situationen an deiner Seite, in einen sicheren Kontakt zu finden.  

Es gibt viel zu entdecken, ich freue mich auf Euch